Steigert nachweislich die Knochendichte bei Osteoporose*

osteoLoges®

osteoLoges®: Einzigartiger Therapieansatz mit spezifischen, bioaktiven Kollagenpeptiden

  • Studien weisen darauf hin, dass die Kollagenpeptide übermäßigen Knochenabbau hemmen und den normalen Knochenaufbau unterstützen können
  • Ein frühzeitiges Gegensteuern bei Osteoporose ist elementar:
    • Kann den Krankheitsverlauf verzögern oder aufhalten
    • Kann den späteren Einsatz nebenwirkungsreicher Medikamente unnötig machen
    • Kann Osteoporose-bedingten Knochenbrüchen vorbeugen
  • Praktische Einnahme, nur 1 Portionsbeutel täglich
Artikelnummer: 15393235
Packungsgröße: 30 St
Lieferzeit:
Lieferzeit ca. 2 - 7 Werktage
Farbstofffrei
Glutenfrei
Laktosefrei

Aktionspreis 9,90 € 6

Regulärer Preis 24,90 € 3

Informationen

osteoLoges®: Einzigartiger Therapieansatz mit spezifischen, bioaktiven Kollagenpeptiden

  • Studien weisen darauf hin, dass die Kollagenpeptide übermäßigen Knochenabbau hemmen und den normalen Knochenaufbau unterstützen können
  • Ein frühzeitiges Gegensteuern bei Osteoporose ist elementar:
    • Kann den Krankheitsverlauf verzögern oder aufhalten
    • Kann den späteren Einsatz nebenwirkungsreicher Medikamente unnötig machen
    • Kann Osteoporose-bedingten Knochenbrüchen vorbeugen
  • Praktische Einnahme, nur 1 Portionsbeutel täglich

Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (bilanzierte Diät).
*Zum Diätmanagement bei Osteopenie und beginnender Osteoporose. osteoLoges® unterstützt die Knochen auf diätetischem Wege durch Erhöhung der Knochendichte.

Verzehrempfehlung:
Einmal täglich den Inhalt eines Portionsbeutels osteoLoges® (vor oder während einer Mahlzeit, vorzugsweise in der ersten Tageshälfte) in ca. 100 ml stilles Getränk (bevorzugt Wasser) geben. Gut umrühren und sofort trinken.

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Bei Osteoporose handelt es sich um eine Skeletterkrankung, die zu einer geringeren Knochendichte und einem damit erhöhten Risiko für Knochenbrüche führt. Das Anfangsstadium einer Osteoporose wird als Osteopenie bezeichnet. Der Knochenstoffwechsel wird von verschiedenen Hormonen beeinflusst. Bei Frauen steigt das Risiko von Knochenbrüchen mit Abnahme der Östrogene in und nach der Menopause. Auch Männer sind betroffen. Mit der abnehmenden Testosteronproduktion sinkt der Östradiolspiegel und bedingt einen verstärkten Knochenabbau. Zu den Risikofaktoren gehören u. a. auch Bewegungsmangel, Rauchen und starkes Untergewicht.

Eine Osteopenie oder beginnende Osteoporose kann durch Ihren Arzt diagnostiziert werden.

Neben einer geeigneten Bewegungstherapie und einer ausgewogenen Ernährung kann die Einnahme knochenaufbauender und den Knochenabbau hemmender Präparate sinnvoll sein.

Das Besondere an osteoLoges®

osteoLoges® kann dazu einen wertvollen Beitrag leisten. In einem aufwändigen Verfahren werden spezifische Kollagenpeptide zu einer patentierten Formulierung aufbereitet. osteoLoges® unterstützt im Zuge des Diätmanagements die Erhöhung der Knochendichte. osteoLoges® ist sehr gut verträglich und für die langfristige Anwendung geeignet.

Die Wirksamkeit des Diätmanagements mit osteoLoges® ist durch eine Studie belegt: bei postmenopausalen Frauen mit Osteopenie bzw. beginnender Osteoporose wurde die Knochendichte im Vergleich zu einem Placebo signifikant erhöht**.

 

Weitere Informationen zu osteoLoges® finden Sie hier.

**König et al.: Nutrients 2018, 10, 97

Kunden kauften auch...

Zurück

Wenn Sie in unserem Shop ein Benutzerkonto einrichten, werden Sie schneller durch den Bestellvorgang geführt, können Ihren bisherigen Bestellablauf verfolgen und vieles mehr.

Registrieren
Zurück
Der Warenkorb ist noch leer.

{{ added.quantity }}x {{ added.item.name }} wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Zur Kasse Warenkorb bearbeiten
Gutschein ():
Zwischensumme
Bis zur Versandkostenfreigrenze fehlen
0,00€
Zur Kasse Warenkorb bearbeiten Zahlung mit PayPal
Zurück